Gefüllte Portobello Pilze Mit Meerrettich
Anna
Röste dein gefülltes Gemüse"boot", bis das Basisgemüse weich ist!
Personen: 1
50 min

Zutaten

0.25
Blumenkohl
15 gr.
Cashewnüsse
0.25 EL
Currypulver
0.75
Karotte
1 EL
Meerrettich
0.75 EL
Olivenöl
0.5
Orange
1 TL
Oregano
0.5
Pastinaken
210 gr.
Portobellopilz
50 gr.
Rote Beete
30 gr.
Spinat
0.5 TL
Thymian

Rezept in App anzeigen, um Närhwert anzuzeigen (finde App unten).


Vorbereitung

  1. Schneide die Spitze/den Stil der 'Portobellopilz'b und höhle das Innere aus, damit sie gefüllt werden können.
  2. Schäle und schneide Karotte, Pastinaken und Rote Beete in gleichmäßig große Stücke.
  3. Wasche und schneide Blumenkohl in gleich große Stücke.
  4. Schneide Orange. Alle Stücke sollten ungefähr gleich groß sein.

Kochen

  1. Röste Cashewnüsse für ein paar Minuten in einer heißen, trockenen Pfanne. Dann als späteres Topping beiseite stellen.
  2. Erhitze Olivenöl in einer Pfanne, füge Karotte Currypulver, Oregano und Thymian hinzu und brate alles bei niedriger Temperatur für einige Minuten an.
  3. Erhitze die Pfanne mittelstark und füge Blumenkohl, Pastinaken und Rote Beete zu deiner Pfanne hinzu. Brate alles für 10 Minuten.Gib dann Spinat hinzu und brate das Ganze für weitere 5 Minuten.
  4. Heize den Backofen auf 200°C vor.

Feinschliff

  1. Mische Blumenkohl, Cashewnüsse, Karotte, Rote Beete und Spinat in einer Schüssel zusammen.
  2. Vermische Currypulver und Meerrettich in einer Schüssel, dann gieße alles über dein Gemüse und vermische es gleichmäßig.
  3. Gebe deine Gemüsemischung in dein ausgehöltes Basisgemüse.
  4. Backe es im Ofen für 20-30 Minuten (200°C) oder bis das Hauptgemüse weich ist.
  5. Verteile Cashewnüsse und Orange auf deinem Gericht.